Seit vielen Jahren arbeite ich als Autodidakt mit Holz, Papiermaché, Edelstahl und Beton. In den letzten Jahren beschäftige ich mich hauptsächlich mit der Darstellung des Menschen und dabei interessieren mich besonders die Gesichter. 
Meine Figuren sind alle von Hand gefertigt und damit ist jede ein Unikat.

Die Beton-Plastiken entstehen durch ein additives Verfahren: zunächst wird ein Grundgerüst erstellt und schließlich mit Beton aufbauend die Figur herausmodelliert. Auf Grund des Materials Beton können die Figuren sowohl in der Wohnung als auch im Außenraum aufgestellt werden.